> Start | Impressum | Inhaltsverzeichnis | Datenschutzerklärung

Hausferner Sitzplatz

"Neuland ..." - oder ??

Eine Fläche, viel zu schade, um dort Rasen zu mähen ...
Ganz neue Blickachsen ergeben sich, wenn Sie einen Sitzplatz entfernt vom Haus bekommen. Hier können Sie von Alltag ein wenig abrücken, und inmitten Ihres eigen- en „Parks“ sitzen. Selbst, wenn der Weg dorthin nur kurz erscheint: Machen Sie diesen einfach länger - "wickeln Sie ihn auf"!

( "???" )
Etwas merkwürdig wirkt der 'Rohbau' schon:
- ein Weg in einer langen Kurve,
- eine sechseckige Pflasterung,
- ein Stück Gitterzaun, vor der Hecke ??
Doch allein ein paar Pflanzen helfen unserem
Vorstellungsvermögen schon weiter:
- Einige 'Immergrüne' bringen ein Raumgefühl,
- Bäume geben später die "Zimmerdecke".
- Die leicht angehügelte Pflanzfläche gibt dem
Platz den Eindruck einer flachen Mulde.
- Die stark wachsenden Efeu (Vordergrund)
machen aus dem Rankgitter bald eine
blickdichte Kulisse.
Ein Wasser-Thema wird eingebunden, Ein Stein-Thema kommt hinzu, So wirkt es im Zusammenhang.
 
  Detail-Ansicht Übersicht, vom Haus aus gesehen

" Blick zurück zum Haus "

Eine zusätzliche Terrasse ist entstanden, welche mit Sicherheit auch gerne genutzt werden wird. Von hier sieht man seinen Garten aus einer anderen, bisher ungewohnten Perspektive. Und mit den neuen Elementen gibt es auch neue Pflanzenstandorte, mit teilweise anderen Wachstums-Bedingungen als bisher.